BERBERIAN SOUND STUDIO

BERBERIAN SOUND STUDIO

Drama | Italien/England 2012

Regie: Peter Strickland

„Berberian Sound Studio" ist ein schäbiges Tonstudio in Italien, in dem nur die billigsten Horrorstreifen vertont werden. Hierhin verschlägt es GILDEROY (Toby Jones), einen schüchternen und unscheinbaren Tontechniker aus England, der für den neuesten Giallo-hriller des Regisseurs SANTINI (Antonio Mancino) die Tonmischung übernehmen soll.

Doch schon bald steckt Gilderoy knietief in einem bedrohlichen Szenario von verbitterten Schauspielern, kapriziösen Geräuschemachern und einer verwirrenden Bürokratie. Je länger sich Gilderoy mit dem Abmischen von spitzen Schreien und dem markerschütternden Sound gehackter Kohlköpfe beschäftigt, umso mehr befällt ihn das Heimweh nach seinem kleinen, gemütlichen Tonstudio im Garten seines Hauses in Dorking.

Die Briefe seiner Mutter schwanken zwischen banalem Tratsch und ominöser Hysterie – und ähneln damit der eigenartigen Stimmung von Santinis Film, für dessen Orchestrierung Gilderoy verantwortlich ist.

Während sich die Realitätsgrenzen um ihn herum verschieben, verliert sich Gilderoy allmählich in einer Spirale aus akustischem und persönlichem Chaos.

BESETZUNG

Toby Jones: Gilderoy

Tonia Sotiropoulou: Elena
Cosimo Fusco: Francesco
Suzy Kendall: Gilderoys Mutter
Susanna Cappellaro: Veronica
Eugenia Caruso: Claudia
Lara Parmiani: Chiara
Antonio Mancino: Santini
Fatma Mohamed: Silvia
Guido Adorni: Giovanni
Salvatore LI Causi: Fabio
Salvatore Greco: Luigis Assistent
Chiara D'Anna

 

STAB

Buch und Regie: Peter Strickland

Produzenten: Keith Griffiths, Mary Burke

Co-Produzent: Hans W. Geißendörfer

Ausführende Produzenten: Robin Gutch, Hugo Heppell, Katherine Butler, Michael Weber

Kamera: Nic Knowland (B.S.C.)

Schnitt: Chris Dickens

Production-Design: Jennifer Kernke

Originalmusik: BROADCAST, geschrieben und aufgeführt von James Cargill & Trish Keenan

Tonmeister: Joakim Sundström

Ton: Steve Haywood

Herstellungsleitung: Nicky Earnshaw

Regieassistenz: Alex Rendell

Post Production: Gisela Evert

Musikalische Leitung: Phil Canning

Kostüm: Julian Day

Maske: Karen Hartley Thomas

 

Eine Illuminations Films / Warp X Produktion für Film4, UK Film Council, Screen Yorkshire und Geißendörfer Film- & Fernsehproduktion KG in Zusammenarbeit mit Madman Entertainment Pty Limited und The Match Factory. Mit Unterstützung des UK Film Council's Film Fund and Development Fund und Screen Yorkshire Production Fund.

 

 

Trailer

Weitere Bilder