Die Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion (gff) ist eine inhabergeführte Film- und Fernsehproduktion mit den Standorten Köln (gff KG) und München (gff Süd GmbH). Die gff wurde 1982 von dem Autor, Regisseur und Produzenten Hans W. Geißendörfer gegründet.

Neben zahlreichen Filmproduktionen ist die ARD-Fernsehserie "Lindenstraße" mit weit über 1500 Folgen das bekannteste Produkt.

Die GFF beschäftigt zu Zeit ca. 80 Mitarbeiter.